StadtwerkeGespräch

Umfangreiche Baumaßnahme

08. September 2020

Am 21. September 2020 beginnen umfangreiche Baumaßnahmen in der Elisabethstrasse. Dabei wird die Erdgasleitung ausgewechselt.

Dies geschieht in drei verschiedenen Bauabschnitten und dauert voraussichtlich sechs Wochen.

Der 1. Bauabschnitt verläuft vom Donatsring bis zur Einfahrt des Krankenhauses. Dabei wird die Straße voll gesperrt. Eine entsprechende Umleitung erfolgt über die Scheunenstraße.

Der 2. Bauabschnitt befindet sich nach der Einfahrt des Krankenhauses bis zur Einfahrt des Medizinischen Versorgungszentrums Freiberg GmbH. Hier erfolgt eine halbseitige Straßensperrung.

Der 3. und letzte Bauabschnitt beginnt dann nach der Einfahrt des Medizinischen Versorgungszentrums bis zur Scheunenstraße. Die Vollsperrung der Straße kann durch die Umleitung über den Donatsring umgangen werden.

Die notwendige Baumaßnahme wird insbesondere Besucher und Patienten des Krankenhauses und des Medizinischen Versorgungszentrums betreffen. Wir bitte um Ihr Verständnis.

Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden 180 m d90 PE und vier Hausanschlüsse ausgewechselt. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 35.000 Euro.
 

Ihre Meinung zum Artikel