Nächste Veranstaltung

Energieeffizienz in der Praxis – hinter den Kulissen des Johannisbades Freiberg

Das Johannisbad ist schon seit vielen Jahren fester Bestandteil im Stadtbild von Freiberg. Freizeitbäder haben natürlich generell einen großen Bedarf an Strom und Wärme. Somit sind Effizienz- und Energiesparmaßnahmen in einem solchen Bad immer ein aktuelles und wichtiges Thema. Aus diesem Grund  möchten wir mit Ihnen zu unserer nächsten Veranstaltung gern einen Blick hinter die Kulissen des Bades werfen.

Das Johannisbad verfügt seit letztem Sommer über ein hocheffizientes Blockheizkraftwerk, welches bis zu 70 Prozent des Strom- und knapp 50 Prozent des Wärmebedarfes direkt im Bad erzeugt. Kraft-Wärme-Kopplung ist eine der effizientesten Methoden zur gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme. Lernen Sie Details dieser hochkomplexen Anlage vor Ort kennen!

Oder haben Sie sich einmal gefragt wie viel Wasser überhaupt in die Schwimmbecken passt? Und warum das Wasser immer sauber und frisch ist, selbst wenn die Becken voller Besucher sind? Oder wie das Wasser eigentlich gereinigt wird? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir gern am 25. Juni.

Begleiten Sie uns in den Keller des Johannisbades und erfahren Sie mehr über die umfangreiche Energie- und Badewassertechnik sowie die Lüftungs- und Filteranlagen.

WANN: Montag 25. Juni 2018 | 18:00 Uhr
WO: Johannisbad Freiberg, Johann-Sebastian-Bach-Str. 1A in Freiberg