EnergieGeflüster

Klimaziel 2020 erreicht

19. März 2021

Eigentlich war das Ziel angesichts hoher Emissionen bereits abgeschrieben. Doch 2020 kam sehr viel anders als erwartet und so wurden doch weniger Treibhausgase ausgestoßen.

 Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung? Deutschland hat seine Klimaziele eingehalten. 40,8 Prozent weniger CO2-Emission im Vergleich zum Jahr 1990. Selbstgestecktes Ziel waren 40 Prozent, was bedeutet, dass das Ziel ganz knapp erreicht ist. 

„Dass Deutschland sein Klimaziel im vergangenen Jahr geschafft hat, sei kein Grund zum Ausruhen!“ so Umweltministerin Svenja Schulze. Ohne die Auswirkungen der Corona-Pandemie wäre dies wohl nicht gelungen, denn in Fabriken wurde zeitweise nicht mehr produziert und wegen der Kontaktbeschränkungen wurde weniger gereist. Auch gab es weniger Auto- und Güterverkehr sowie kaum Flüge und dadurch wenige CO2-Emissionen. Das Ergebnis ist so nicht vorrangig auf Klimaschutzmaßnahmen zurückzuführen, sondern auf einen einmaligen Effekt einer Pandemie. Auch der vergangene warme Winter hatte hier sicher Einfluß. Dennoch – ein klimapolitischer Wandel ist wahrzunehmen.

In der Energiewirtschaft bedeutet das im Detail einen Emissionsrückgang von ca. minus 38 Millionen Tonnen CO2 – in Prozent 14,5 im Vergleich. Bei der Braunkohleverstromung reden wir hier von 23 Mio. Tonnen CO2 und bei der Steinkohle 13 Mio. Tonnen Emissionsminderung. Die Stilllegung von Kohlekraftwerken spielt hier eine Rolle und auch ein hoher Preis im europäischen Emissionshandel. Wusstest Du, dass der Ausstoß von CO2 ein Kraftwerk mittlerweile 40 Euro je Tonne Klima-Aufschlag kostet? Das macht die Kohle somit weniger rentabel. Mehr Informationen dazu kannst Du gern beim BDEW nachlesen.

Die nächste Hürde in Deutschland folgt dann 2030. Bis dahin will die Bundesrepublik die Emissionen um 55 Prozent gegenüber 1990 verringern. Die Bundesregierung schafft hier politische Rahmenbedingungen, denn ohne eine große Kraftanstrengung und politischer Struktur ist dies kaum zu schaffen. Dich interessiert der ausführliche Fahrplan der Bundesregierung?

 

KLIMASCHUTZ. NACHHALTIGKEIT. UMWELTSCHUTZ. DU. ICH. WIR.

Ihre Meinung zum Artikel