Intelligentes Messsystem

Was steckt hinter einem intelligenten Messsystem (iM)?

Darunter versteht man die Erweiterung einer modernen Messeinrichtung um ein Kommunikationsmodul, das Smart-Meter-Gateway. Ein intelligentes Messsystem ist nach der gesetzlichen Definition „eine in ein Kommunikationsnetz eingebundene Messeinrichtung zur Erfassung elektrischer Energie, die den tatsächlichen Energieverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit widerspiegelt“ (§ 21d Abs. 1 EnWG).
Das Smart-Meter-Gateway – versehen mit einem Siegel des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik – ermöglicht eine datenschutz- und datensicherheitskonforme Einbindung von
Zählern in ein intelligentes Kommunikationsnetz. Aktuell sind solche Geräte noch nicht verfügbar. Wir rechnen frühestens Ende 2017 mit den ersten möglichen Installationen.