Stadtwerke aktuell

Investitionen in die Versorgungssicherheit

08. Januar 2020

Damit wir Sie auch weiterhin und rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Strom, Erdgas und Wärme versorgen können, investieren wir regelmäßig in neue und bestehende Anlagen und Leitungen.

Auch für dieses Jahr haben wir wieder umfangreiche Investitions- und Instandhaltungsmaßnahmen geplant.
U. a. werden Versorgungsleitungen im Strom- und Gasnetz erneuert. Dies geschieht immer in Koordinierung mit städtischen Kanal- und Straßenbaumaßnahmen. Im kommenden Jahr zum Beispiel Am Mühlgraben, in der Teichgasse, Tschaikowskistraße, Turmhofstraße am Meißner Ring und am Siedlersteg in Halsbach.
Außerdem wird die Mitteldruckleitung in der Himmelfahrtsgasse und Elisabethstraße erneuert. Auch die Nieder- sowie Mittelspannungskabel in der Maxim-Gorki-Str., Arthur-Schulz-Str., Friedrich-Engels-Str., am Platz der Oktoberopfer, im Tuttendorfer Weg und in Halsbach werden erneuert. Und in der Clausthaler Str., Arthur-Schulz-Str.und Maxim-Gorki-Str. werden die Trafostationen ersetzt.
Auch an unserem Fernwärmenetz arbeiten wir weiter, verlegen Trassen und bauen Hausanschlüsse. So werden wir 2020 eine Hausanschlusstrasse zum Neubau des Bibliotheks- und Hörsaalzentrum der TU Bergakademie in der Winklerstraße bauen sowie auch für den Neubau einer Sporthalle in der Friedeburger Straße.
Sie sehen, wir tuen viel dafür, die Energieversorgung auch in Zukunft stabil und zuverlässig zu gewährleisten!
 

Ihre Meinung zum Artikel

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!